Brand des Alten Pastorenhauses in Misselwarden am 04.06.2010

Diese Bilder entstanden während der Löscharbeiten. Sie wurden uns freundlicherweise von Benjamin Rottmeir, Freiw. Feuerwehr Bremerhaven und Fotograf, zur Verfügung gestellt. Vielen Dank, Benjamin.

Die Drehleiter kam aus Bremerhaven zur Unterstützung, weil die Langener DLK derzeit nicht einsatzbereit war.

Vollbrand des hinteren Gebäudeteils.

Insgesamt sind mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

Nach Rückzug aus dem Gebäude kann nur versucht werden, die Brandausbreitung auf den vorderen Gebäudeteil zu verhindern.

Die Ausbreitung kann nicht verhindert werden.

Leider auch nicht auf der dem Wind abgewandten Seite. Hier sieht man bereits Dampfschwaden vom erhitzten Dach aufsteigen, als das Löschwasser auftrifft.

Das Tanklöschfahrzeug vom Flughafen/Fliegerhorst Nordholz trifft ein.

Der Schornstein wird kontrolliert zum Einsturz gebracht.

Das vorläufige Ende um ca. 20:30 Uhr. Nachlöscharbeiten und Brandwache dauern die ganze Nacht an.

Die folgenden Fotos wurden uns freundlicherweise von Dr. Renate Grützner zur Verfügung gestellt. Sie zeigen Nachlöscharbeiten und die Situation am Morgen nach dem Feuer.